Back to Top

Schwimmen

Meldegeld DMS Landesliga und Oberliga

Ergänzende Mitteilung an die Vereine/Startgemeinschaften und Ausrichter

In der Ausschreibung vom 13.11.2022 wurde das Meldegeld für die DMS-Landesliga und DMS-Oberliga mit 100,00 € mitgeteilt. Da für die Veranstaltungen nicht ausreicht Ausrichter gefunden (u.a. wegen gestiegener Hallenmiete) hat der SV NRW das Meldegeld auf 150,00 € festgesetzt, um eine ordnungsgemäße Durchführung der DMS zu gewährleisten. Somit wurden in den Einladungen vom 23.12.2022 das nunmehr festgelegte Meldegeld in Höhe von 150,00 € benannt.

Sollte nunmehr ein eingeladener Verein/Startgemeinschaft das Meldegeld zu viel sein, kann sich dieser Verein/Startgemeinschaft bis zum 05.02.2023 nachträglich aus dem DMS System abmelden. Das ggfs. bereits gezahlte Meldegeld in Höhe von 100,00 € würde erstattet und es würde kein ENM in Höhe von 200,00 € fällig.

Vereinsunterstützung für den Restart und für Digitales

Liebe Freund*innen des Schwimmsports,

das Jahr ist noch jung, weshalb wir allen auf diesem Weg zunächst noch ein erfolgreiches und positives 2023 wünschen.

Nachdem im vergangenen Jahr leider einige negative Nachrichten die Arbeit in den Vereinen beeinträchtigt haben, startet dieses Jahr zumindest in Bezug auf die Vereinsförderung mit wahrlich positiven Entwicklungen.

Und auch wenn dieses Schreiben für den ein oder anderen trocken sein mag, bieten sich hier einige Möglichkeiten für unsere Vereine Geld für die Vereinsarbeit zu erhalten.

Ihr erhaltet diese Mail, weil ihr in der Bestandserhebung des LSB NRW als Kontakt bzw. Funktionsträger angegeben seid. Sofern die Nachricht für euch selbst nicht von Bedeutung, leitet Sie bitte an den Vereinsvorstand weiter.

 

  1. Förderung digitaler Ausstattung – 30 Mio. € für den Breitensport

Computer, Monitore, Laptops, Videokonferenzsystem. All das wird von Vereinen benötigt, ist aber oft veraltet oder aus den Haushaltsmitteln nicht zu stemmen. Genau hier setzt ein aktuelles Förderprogramm des Landes NRW zur Förderung des Breitensports über 30 Mio. € (!!) an, mit dem Sportvereine Anschaffungen im Bereich Digitalisierung voll finanziert bekommen können.  Die Förderung steht dem organisierten Sport nur im Jahr 2023 zur Verfügung.

Neben der Anschaffung von z.B. Laptops und Videokonferenzsystemen ist auch die Finanzierung von digitaler Steuerungstechnik für Schwimmbäder, Sporthallen und Vereinsgebäuden möglich.  

Da es sich hier um über die EU bereit gestellte Mittel handelt, ist schnelles und koordiniertes Handeln nötig.

Die Antragstellung der Vereine erfolgt beim zuständigen Stadt- oder Kreissportbund und ist ab dem 26.01.2023 möglich. An diesem Tag werden auf der Webseite des Landessportbundes die Antragsunterlagen veröffentlicht.

Zeit für die Antragstellung ist bis spätestens zum 10.03.2023. Die Bewilligung (Weiterleitungsvertrag) durch Stadt- oder Kreissportbund erfolgt bis zum 10.07.2023. Beendet sein muss die Investition bis zum 15.09.2023. Zu diesem Zeitpunkt muss auch der Verwendungsnachweis des Vereins beim Stadt- oder Kreissportbund eingegangen sein. Danach erfolgt die Auszahlung an den Verein. Der Eigenanteil erstreckt sich also maximal auf die ggfs. nötigen Kosten der Vorfinanzierung.

Im Gegensatz zu anderen Förderprogrammen hat das Land NRW dies für die Vereine relativ einfach gestaltet.  Auch wenn die Möglichkeit der Antragstellung erst am 26.01. beginnt, könnt bzw. solltet ihr jetzt schon in die Überlegungen/Planungen einsteigen.

Der LSB hat alle relevanten Infos sowie ein Anfrageformular zum Förderprogramm auf seiner Homepage bereitgestellt. Bitte nutzt die dortigen Informationen und Möglichkeiten und seht gegenwärtig von direkten Anfragen beim LSB oder eurem Sportbund vor Ort ab. Dort ist man aktuell damit beschäftigt, das Förderverfahren für die rd. 18.000 Vereine abzubilden, was bei den kurzen Vorlauffristen eine große Herausforderung darstellt. Sobald das steht, werdet ihr auf allen Kanälen weitere Informationen erhalten.

Nutzt diese Chance, euren Verein umfassend zu digitalisieren. Eine solche Fördermöglichkeit wird es in diesem Umfang künftig wahrscheinlich nicht mehr geben.

 

  1. „ReStart – Sport bewegt Deutschland“

Auch auf Bundesebene eröffnet sich aktuell eine Fördermöglichkeit für Sportvereine. Mit 25 Mio. € unterstützt das Bundesinnenministerium des Innern und für Heimat bis Ende 2023 die Vereinsarbeit. Ziel ist es u.a., nach der Corona-Pandemie wieder mehr Menschen in Deutschland in Bewegung zu bringen und für den Vereinssport zu begeistern, den Ausbildungsstau bei Übungsleitenden, Trainer*innen und Schiedsrichter*innen auszugleichen und die Vereinsentwicklung zu unterstützen.

Die zweite Säule dieses Programms richtet sich explizit an Sportvereine. Unter dem Motto „Sporttage sind Feiertage“  können 4.000 Vereine jeweils 1.000 € für Veranstaltungen, Kooperationen, öffentlichkeitswirksame Aktionen, Angebotsentwicklung im Verein oder themenspezifische Projekte erhalten, um öffentlichkeitswirksam neue Mitglieder zu akquirieren oder zurückzugewinnen.

Die anfallenden Sachkosten, die im Rahmen der Umsetzung einen finanziellen Mehraufwand für den Verein darstellen, können in Höhe von 1.000 Euro, nach vorheriger Antragsstellung und Bewilligung durch den DOSB, erstattet werden. Vorzeitig getätigte Ausgaben können nicht berücksichtigt werden.

Es werden 4000 Anträge durch den DOSB bewilligt. Daher gilt: schnell und kreativ sein lohnt sich. Die Antragsfrist läuft auch hier ab dem 26.01.2023!

Weitere Informationen und Beantragung: https://www.dosb.de/restart

Ebenfalls über das Restart-Programm gefördert werden Sportvereinschecks, die von Einzelpersonen als Zuschuss für eine Vereinsmitgliedschaft oder Kursgebühr in Höhe von 40 € in Sportvereinen eingelöst werden können. Mit den Sportvereinsschecks sollen sportinteressierte Menschen für den Sport zurückgewonnen und Bewegungs-Muffel für mehr Bewegung neu begeistert werden.

Die Personen haben vier Wochen Zeit, ihren Sportvereinsscheck als Zuschuss für eine Vereinsmitgliedschaft oder Kursgebühr in einem NRW-Sportverein ihrer Wahl einzulösen. Das Downloadportal ist hierfür im Zeitraum vom 24. Januar 2023 bis zum 31. August 2023 geöffnet.

Die Sportvereine bekommen die Sportvereinsschecks von den Personen ausgedruckt oder digital ausgehändigt. Der Verein kann diesen innerhalb von zehn Wochen ab Ausstellungsdatum beim DOSB über die Internetplattform einreichen.

Macht euch dieses Angebot zu nutzen, um neuen Mitglieder zu gewinnen oder alte zurückzuholen. Um öffentlichkeitswirksam in eurer Region darüber berichten zu können gibt es fertige Werbemittel, Layoutvorlagen und einen Bilderpool in einer entsprechenden Toolbox des DOSB.

Wir hoffen, dass diese Unterstützung euch allen dabei hilft, eure Vereinsangebote und Vereinsarbeit noch breiter und besser aufzustellen und dieser Jahresauftakt ein gutes Omen für ein großartiges Sportjahr 2023 ist.

Wir werden euch auf unserer Homepage und in den sozialen Medien weiter über die aktuellen Entwicklungen in diesen Bereichen auf dem Laufenden halten. Bitte schaut dort regelmäßig rein.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein schönes Wochenende und bis demnächst am Beckenrand

Claudia Heckmann                          Karl-Heinz Dinter

Präsidentin                                        Vizepräsident Finanzen

Elke Struwe                                       Frank Rabe

Vizepräsidentin Bildung                Generalsekretär

Landesvielseitigkeitstest

 

Der Landesvielseitigkeitstest (LVT) ist eine bundesweit einheitliche Sichtungsmaßnahme für die Altersklassen 9 bis 14 weiblich und männlich.

Der LVT wird 2023 für die Jahrgänge 2009 bis 2014 zentral an zwei Standorten durchgeführt:

  1. Ort: Schwimmsportleistungszentrum, Küllenhahner Str. 130, 42349 Wuppertal
  2. (Bezirke Nordwestfalen, Ostwestfalen-Lippe, Ruhrgebiet und Südwestfalen)

Die Überprüfung erfolgte in folgenden Bereichen:

Testaufgaben an Land

  • Körpergewicht
  • Körperhöhe
  • Sitzhöhe
  • Armspannweite
  • Liegestütz
  • Schlussdreisprung
  • Klimmzüge
  • Bauchmuskeltest
  • Rückenmuskeltest
  • Fußbeugung
  • Fußstreckung
  • Schulterbeweglichkeit
  • Rumpfbeweglichkeit

Testaufgaben im Wasser

  • 25m Beinbewegung in allen 4 Schwimmarten
  • 50m Technikbewertung in allen 4 Schwimmarten
  • 15m Delfinbewegung in Bauchlage und Rückenlage
  • 7,5m Gleittest in Bauchlage
  • 15m Grundschnelligkeit in allen 4 Schwimmarten

Hinweise

  • Die Meldung zum LVT erfolgt ausschließlich über die Vereine!
  • Meldeschluss: Montag, 22. Mai 2023, 18 Uhr
  • Voraussetzung für eine Teilnahme ist das Erbringen von Wettkampfleistungen in Pflichtstrecken und der Nachweis einer Mindestpunktzahl nach der Rudolphtabelle 2023.
  • Eine Berufung in den Bezirkskader, Landeskader oder den NK2 2023/2024 kann ohne Teilnahme am LVT 2023 und Erreichen einer Mindestpunktzahl nicht erfolgen.
  • Wichtig ist das Vorliegen der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Datenschutzerklärung als Bestandteil des Anmeldeformulars zum Zeitpunkt des Meldeschlusses.
  • Jeder Verein stellt mindestens eine*n Trainer*in mit gültiger C-Lizenz oder höher (Breitensport oder Leistungssport) zur Verfügung, die/der mit den Inhalten des LVT vertraut sein muss.

 

( U.M. 2023 )

 

 

 

 

Wettkampfarchiv 2022

Wettkämpfe 2022

      

Datum Bezeichnung  Ausrichter Anzeige-
Nr.
 A P DSV Info
 22.01.2022  Leistungsüberprüfung am LLStP Münster  SG Schwimmen Münster 03-22 pdf pdf dsv   
 23.01.2022  Recklinghäuser Race Day 22/1  SV BW Recklinghausen   &          SV Neptun 28 Recklinghausen 04-22 pdf pdf  dsv   
 19. - 20.02.2022  3. Neujahrsmeeting  SVg Bottrop 1924 07-22 pdf pdf  dsv   
 05.03.2022  31. Bambino - Schwimmwettkampf in Gronau  SV Gronau 1910 e.V. 01-22 pdf pdf dsv   
 06.03.2022  34. Grevener Sprinterpokal  SV Greven 08-22 pdf pdf dsv   
 03.04.2022  8. Recklinghäuser MINI MEETING  SV BW Recklinghausen 10-22 pdf pdf dsv   
 24.04.2022  33. „Jungküken- und Küken“ –Schwimmfest 2022  SV Olympia Borghorst 05-22 pdf pdf dsv   
 30.04.2022  Leistungsüberprüfung am LLStP Münster  SG Schwimmen Münster 12-22 pdf pdf dsv   
 11.-12.06.2022  27. internationales Rheiner Freistiltreffen  SV Rheine 1968 09-22 pdf pdf dsv   
 12.06.2022  Ruhrfestspiel – Schwimmen  SV BW Recklinghausen 14-22 pdf pdf  dsv   
 13.08.2022  11. Dämmerungssprintschwimmen SV Gronau 1910e.V.  SV Gronau 1910 e.V. 13-22 pdf pdf  dsv   
 20.08.2022  Vergleichswettkampf in Dülmen  Wfr. Dülmen 1966 e.V. 02-22 pdf pdf dsv  
 20.08.2022  32. Pokalschwimmen 2022  SV Olympia Borghorst 06-22 pdf pdf dsv   
 27.-28.08.2022  3. Gabi vom Wege Gedächtnis-Pokal  SV Gladbeck 13 15-22 pdf  pdf dsv   
 03.-04.09.2022  34.Internationale Einladungsschwimmen  SV Epe 11-22 pdf pdf dsv   
 17.-18.09.2022  22. Münsteraner Sprintertag  SG Schwimmen Münster 20-22 pdf pdf  dsv   
 18.09.2022  16. Nationalen Nachwuchsschwimmen der SVg Bottrop 1924  SVg Bottrop 1924 17-22 pdf pdf  dsv   
 24.-25.09.2022  1. Rhein Ruhr San-Cup  VFL Gladbeck 16-22 pdf pdf  dsv   
 15.10.2022  8. Recklinghäuser MINI MEETING 2.0  SV BW-Recklinghausen 19-22 pdf pdf  dsv   
 16.10.2022  11. Recklinghäuser Kurzund Mittelstrecken-Meeting  SV BW-Recklinghausen 21-22 pdf pdf  dsv   
 05.-06.11.2022  Kreismeisterschaften "Kurzbahn"  TV ibbenbüren e.V. 25-22 pdf pdf  dsv   
 19.-20.11.2022  6. Pokalschwimmen der SVg Bottrop 1924  SVg Bottrop 1924  18-22 pdf      
 26.-27.112022  13. Volksbank Jugend-Schwimm-Cup  VFL Gladbeck 28-22 pdf pdf   dsv  
 27.11.2022  Horster Nachwuchsschwimmfest 2020 mit kindgerechten Wettkämpfen  SG Gelsenkirchen 22-22 Auf März 2023 verschoben   
 27.11.2022  37. Bocholter Nikolausschwimmen  Bochholter WSV 1920 29-22 pdf pdf  dsv   
 03.12.2022  Coesfelder Schwimm-Cup  Schwimm–Club Coesfeld 24-22  pdf      
               
               
               
               
               
               
               
               
               

Wettkämpfe 2023

Archiv 2022

Meisterschaften 2022

     Hinweis: Die aktuelle Meldeadresse lautet:   meisterschaften(at)sb-nw.de

     Link zu : SV NRW Veranstaltungen 2022

 
 
 
 
 
Datum Bezeichnung Ort Meldeschl. A M P

    EnM

 Ordnungsgeld

U

 12.02.2022

 DMS Liga  Recklinghausen

Abgesagt es wird eine Ersatzveranstaltung geben
pdf dsv        
 13.02.2022  DMS Klasse  Recklinghausen Abgesagt es wird eine Ersatzveranstaltung geben  pdf dsv        
 12.- 13.02.2022   Team Challenge  Recklinghausen     pdf dsv      Hygiene       pdf pdf dsv       pdf
   DMS Gesamtergebnis  Ligeneinteilung

 pdf     

  26.- 27.02.2022  Lange Strecke  Gladbeck   pdf dsv Hygiene Kari pdf pdf dsv pdf pdf  
 26.02.2022  SMK
 Gladbeck   pdf dsv        
 18. - 19.06.2022 

 Bezirksmeisterschaft

 Langbahn

 Münster   pdf dsv  pdf pdf  dsv   pdf pdf  
         
     
 12. - 13.11.2022

 DMS-J 

    

 
     pdf

    dsv

      pdf    

       

V 

                       pdf


  
   
pdf dsv                
  12. - 13.11.2022  Staffelmeisterschaft         pdf  
             
  10. - 11.12.2022
Kurzbahnmeisterschaft   Gronau
 

 

pdf dsv

    

b  pdf

 

  pdf dsv  1

pdf pdf  
                 
Teilnahmevoraussetzung für behinderte Schwimmer pdf              
Lastschriftmandat pdf              
Abmeldeformular Bezirksmeisterschaften pdf              
 
 

KidsCup 2022 Ergänzung

Aufgrund von Rückfragen zu der Kombi-Staffel haben wir die FAQ’s angepasst.

Siehe Punkt 21:

Bei der Kombination Rücken-Arme/Delphin-Beine ist die Ausführung der Rücken-Arme im Wechselzug vorgegeben.

 

pdfFAQ Kidscup.

MÖGLICHE Regeländerung Brustschwimmen.

In den sozialen Netzwerken wird beschrieben, dass es bereits beschlossen sei, die  „Schere“ nicht mehr zu beanstanden.

Zur Klarstellung die Vorschläge, die der Fina zum Entscheid vorliegen:

 

 

Brust.png

 

Es sei darauf hingewiesen, dass es noch des Beschlusses des Deutschen Schwimmverbandes bedarf dies umzusetzen, bevor es auf unseren Wettkämpfen zur Anwendung kommen kann.

 

27.10.2022 N.H.

BZM Termine 2023

                   DMS Liga                                          11.02.2023                         RE                        SG Gladbeck / RE

                   DMS Klasse                                     12.02.2023                          RE                        SG Gladbeck / RE

                   Lange Strecke + SMK                     25./26.02.2023                  Gladbeck             SG Gladbeck / RE

                   Langbahnmeisterschaften           03./04.06.2023                  Münster              SGS Münster ???

                   DMSJ + Kids Cup                            11./12.11.2023  RE                                         SG Gladbeck / RE

                   Kurzbahnmeisterschaften          10./11.12.2023     noch kein Ausrichter (gerne Bewerbungen)

BZM Kurzbahn 2023

Liebe Freunde des Schwimmsports,

für die Bezirksmeisterschaft Kurzbahn am 10. - 11.12.2023 suchen wir einen Ausrichter!

Bewerbungen bitte an Norbert Heidenhof. Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf eure Bewerbung.

 

Ausschreibung C-Lizenz Fortbildung

DIe Ausschreibung für die C-Lizenz-Fortbildung ist online und kann hier abgerufen werden. 

Die Fortbildung findet am 12.11.2022 und 03.12.2022 statt.

 

 

Hinweis: Für das Basis-Modul im März 2023 sind nur noch 3 Plätze frei.

Jens geht nach Hamburg

Herzlichen Glückwunsch Jens Okunneck!

images

 

Zum 15.09.2022 hat unser langjähriges Mitglied im Schwimmausschuss unseres Bezirkes eine neue Aufgabe übernommen.

Er wechselt als Trainer zum Olympiastützpunkt nach Hamburg. Eine super Entwicklung! Wir wünschen Ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg.

Sein Engagement in den letzten Jahren hat Erfolge gezeigt. Trotz der Beeinträchtigung durch Corona war der Schwimmtechniklehrgang immer gefragt, was Jens und seinem Trainerteam zu verdanken ist. Vielen Dank für die geleistete Arbeit!

Einen guten Trainer zeichnet aber auch aus, dass er für Kontinuität auch nach seiner Zeit sorgt. Wir dürfen daher Judith Hermeler in unserem Schwimmausschuss begrüßen. Sie wird die Aufgaben des Schwimmtechniklehrgangs nun wahrnehmen und den Standort Gladbeck betreuen. Unterstützt wird sie von Christina Behrendt, die sich um den Standort Münster kümmern wird.

Wir wünschen beiden viel Erfolg!

Damit der Übergang nicht zu abrupt erfolgt steht uns bis November noch Jens zur Verfügung.

Norbert Heidenhof

KidsCup 2022

Die Ergebnisse des 1. Durchgangs des KidsCup sin eingetroffen.

 

KK1

INFO:

Am 01.07.22 startet das 2. Zeitfenster und endet am 30.09.22. Bitte denkt daran, spätestens 2 Wochen vor Durchführungsbeginn die Veranstaltung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.

BZM Münster

Liebe Schwimmsportfreunde,

 

Das Meldeergebnis ist online! pdf

Wir freuen uns sehr, dieses Jahr auch unsere Bezirksmeisterschaft Langbahn wieder wie gewohnt
anbieten zu können!
Es gibt aktuell keine zusätzlichen Auflagen der Stadt Münster bezüglich Einlasskontrolle, Maskenpflicht
etc., so dass kein Hygienekonzept veröffentlicht wird.
Wir bitten dennoch darum, dass alle Teilnehmer und Besucher auf die allgemeinen Verhaltensregeln
zum Infektionsschutz achten, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.
Betreuer und Zuschauer sind, genauso wie gemeldete Sportler, auch ohne vorherige Anmeldung,
unbegrenzt zugelassen.
Ein Aushang des Protokolls findet nicht statt. Das Protokoll kann online unter www.sgsmuenster.net
eingesehen werden.

 

 

Der Schwimmbezirk Nordwestfalen bietet wieder an

EasyWK-Lehrgang


Liebe Schwimmsportfreunde,


wir bieten 2022 voraussichtlich eine ganztägige EasyWK-Schulung an. Hier alle wichtigen Daten in einer Übersicht:


Anmeldung:              bis 10. März 2022

Zeitraum:                   20. März 2022

Uhrzeit:                      09:00 bis ca. 16:00 Uhr

Ort:                             Recklinghausen

Kosten:                      40 € pro Person

Teilnehmerzahl:      max. 15 Teilnehmer

Ansprechpartner:    Martin Doedt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Ziel des Lehrganges ist es, sich praktisch in das Programm einzuarbeiten und sowohl grundlegenden als auch die fortgeschrittenen Funktionen kennen zu lernen. Dazu ist es notwendig, dass jeder Teilnehmer einen Laptop mit einer vorinstallierten Version von EasyWK5 mitbringt. Als Vorkenntnisse werden grundsätzliche Erfahrungen im Ablauf von Wettkampfveranstaltungen und mit dem Lesen von Ausschreibungen vorausgesetzt.

Allen Teilnehmern werden vor dem Lehrgangsbeginn noch ein Ablaufplan und genauere Infos zugesendet. Deswegen meldet die Teilnehmer bitte mit Namen und E-Mail-Adresse.

Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen,

Martin Doedt

Ersatzveranstaltung

 

Leider hat der DSV die kompletten DMS-Durchgänge 2022 abgesagt und somit müssen auch wir unsere Bezirksdurchgänge DMS absagen.

Da wir vom Bezirk die Absage sehr schade finden, haben wir uns kurzfristig entschieden, dennoch einen Mannschaftswettbewerb auf Bezirksebene anzubieten. Die Ausschreibung findet ihr unter dem Punkt Meisterschaften.
Hier zusammengefasst die wichtigsten Punkte:
- Nur mindestens 8 Sportler (davon mind. 3w und 3m) werden benötigt
- Wertung nach Rudolph-Punkten damit auch jüngere Jahrgänge gute Chancen haben
- Wertung weiblich und männlich gemeinsam, damit nicht viele Sportler pro Geschlecht benötigt werden
- Angebot aller DMS-Strecken mit Team-Wertung
- Keine Pflichtzeiten und kein ENM
- Selbstverständlich nach aktuell gültigen Corona-Regelungen mit Hygienekonzept

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen!


Die Ausschreibung findet oder  im Bereich Schwimmen NW Meisterschaften .

- Lisa Lolaschewski 14.01.2022 -

DMS ist abgesagt

Die DMS wurde vom DSV und SV NRW abgesagt, damit werden auch die Veranstaltungen DMS Klasse und Liga ausfallen. Wir werden euch zu dem Termin eine neue Veranstaltung anbieten. Die Veröffentlichung wird in Kürze erfolgen.

Wettkampfarchiv 2021

Wettkämpfe 2021

      

Datum Bezeichnung  Ausrichter Anzeige-
Nr.
 A P DSV Info
 24.04.2021  SGS Invitation Race                                                                      SGS Münster -Abgesagt- pdf       
 08.05.2021  Interne Leistungsüberprüfung  am LLSTP  SGS Münster -Abgesagt- pdf      
 15.05.2021  Interne Leistungsüberprüfung  am LLSTP  SGS Münster 5-21 pdf pdf dsv   
 28.- 29.08.2021  31. Internationales Pokalschwimmen 2021  SV Olympia Borghorst 2-21  pdf dsv pdf  dsv  akt.-17.09.2021-
 19.07.2021  Race Day Recklinghausen #1  SV BW Recklinghausen 6-21 pdf pdf  dsv   
 23.07.2021  Race Day Recklinghausen #2  SV BW Recklinghausen 8-21 pdf pdf  dsv  akt.-14.08.2021- 
 09.08.2021  Race Day Recklinghausen #3  SV BW Recklinghausen 7-21 pdf pdf  dsv   
 14.08.2021  Race Day Recklinghausen #4  SV BW Recklinghausen 9-21 pdf pdf  dsv  akt.-06.08.2021- 
 21.08.2021  Club Challange  SG Gladbeck/Recklingh. 10-21 pdf pdf  dsv   
 18.-19.09.2021  2.Gabi vom Wege Gedächnis-Pokal  SV Gladbeck 13 e.V. 11-21 pdf pdf  dsv   
 10.10.2021 10. Recklinghäuser Kurz und Mittelstrecken-Meeting   SV BW Recklinghausen 13-21 pdf pdf  dsv   
 24.10.2021  7.Recklinghäuser MINI MEETING  SV BW Recklinghausen 12-21  pdf  pdf  dsv akt.-24.09.2021
 31.10.2021  7.Recklinghäuser MINI MEETING 2.0  SV BW Recklinghausen 14-21 pdf pdf dsv  
 20.-21.11.2021  5. Pokalschwimmen -mit kindgerechtem Wettkampf-  SVg Bottrop 16-21 pdf pdf  dsv   
 27.-28.11.2021  12. Volksbank Jugend -Schwimm – Cup  VFL Gladbeck  15-21 pdf pdf  dsv   
 21.12.2021  Weihnachtsschwimmen  SV BW Recklinghausen 17-21 pdf     abgesagt

archiv-meisterschaften-2021

Arciv Meisterschaften 2021

     Hinweis: Die aktuelle Meldeadresse lautet:   meisterschaften(at)sb-nw.de

Datum Bezeichnung Ort Meldeschl. A M P

    EnM

 Ordnungsgeld

U
   DMS Liga  

 
pdf        
   DMS Klasse     pdf
 
       
Aufgrund der aktuellen Situation hat die Länderfachkonferenz des DSV einstimmig beschlossen, dass im Jahr 2021 auf allen Ebenen keine DMS-Durchgänge
durchgeführt werden.
 DMS Gesamtergebnis  Ligeneinteilung

  pdf Ligeneinteilung DMS 2022      

   Lange Strecke / SMK
             
 19.06. / 20.06.2021

Nordwestfälischer

Bezirks-  Schwimmtreff

 Münster 07.06.2021 pdf dsv pdf1  pdfdsv   Urkundenpdf 
 26.06. / 27.06.2021  Langbahnmeisterschaft
 Münster  14.06.2021 abgesagt
     
 13. 11. / 14.11.2021

 Nordwestfälische  &

 SV OWL

 DMS-J

  Recklinghausen 01.11.2021

  pdf

        

  pdf     dsv

V

  pdf

     

pdf
  
   

     Hygienkonzept

                  pdf

 
 13 .11. / 14.11.2021

 

 Nordwestfälische  &

 SV OWL

 Staffelmeisterschaft

  Recklinghausen 01.11.2021 pdfdsv Urkundenpdf 
 13 .11. / 14.11.2021

 Nordwestfälische &          

 SV OWL

 Staffelsichtung Jugend E

   Recklinghausen 01.11.2021       
  11.12. / 12.12.2021
Kurzbahnmeisterschaft   Gladbeck 29.11.2021

   pdfdsv

   14.11.2021

pdf  pdf   dsv    pdf pdf 
Allgemeine Bestimmungen für Bezirksmeisterschaften pdf              
Teilnahmevoraussetzung für behinderte Schwimmer pdf              
Lastschriftmandat pdf              
Abmeldeformular Bezirksmeisterschaften pdf              

Durchführungsbestimmungen

DMS 2020


             

Neue Lehrordnung SV NRW

„Der Schwimmverband setz mit Wirkung zum 01.01.2022 eine neue Lehrordnung in Kraft mit der Die Ausbildung und Fortbildung neu geregelt wird.

Die Details hierzu entnehmt Ihr bitte der beigefügten Info.“

pdfDownload Lehrordnung

Neue Ausbildung

 

 

 

 

Ausbildung von Übungsleitern in 2022

 

  1. 1. Allgemeines zur Grundausbildung C- Lizenzen

Zum Frühjahr eines jeden Jahres ist die Durchführung zur Grundausbildung C- Lizenzen vorgesehen. Zeitlich ist damit gewährleistet, dass die Ausbildung zum Erwerb der Trainer-C-Lizenz Schwimmen innerhalb eines Kalenderjahres absolviert werden kann.

Weiterlesen: Neue Ausbildung

Bewerbung Ausrichter BZM 2022

Auch wenn aktuell noch nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Lage weiter entwickeln wird, hat der DSV Termine für 2022 veröffentlicht und somit haben auch wir vom Bezirk mit der Planung für nächstes Jahr begonnen.
Folgende Termine haben wir aktuell geplant und suchen Ausrichter für diese Meisterschaften:
DMS Bezirksklasse: 13.02.2022   
DMS Bezirksliga:      12.02.2022   
DMSJ:                         12./13.11.2022
BZM Kurzbahn:       10./11.12.2022

Bewerbungen bitte formlos bis spätestens 01.10.2021 an Norbert Heidenhof senden.

Natürlich werden die Veranstaltungen nur unter der Voraussetzung stattfinden, dass zum jeweiligen Termin eine Meisterschaft sinnvoll durchgeführt werden kann. Somit werden die jeweiligen Ausschreibungen erst relativ kurzfristig vor der Veranstaltung, nach Absprache mit dem Ausrichter, je nach den zu dem Zeitpunkt geltenden Regelungen, erstellt. Auch kurzfristige Absagen sind möglich.
Bitte beachtet dazu jeweils die Informationen auf der Homepage des Bezirkes.

Lisa Golaschewski
Sachbearbeiterin Wettkampfwesen
Schwimmbezirk Nordwestfalen

-11.08.2021 L.G.-

Leider immer noch irritierend und widersprüchlich

Der SV NRW informiert.

 

Leider immer noch irritierend und widersprüchlich sind auch in der aktuellen CoronaSchVO (29.06.21) die unterschiedlichen Vorgaben zur Negativtestpflicht beim Sportbetrieb und beim Bäderbetrieb. Aus diesem Grund wollen wir nochmals eine kurze Argumentationshilfe geben, die konkret auf den Inhalt der CoronaSchVO abstellt. Natürlich ist dies kein Freibrief, da jeder Badbetreiber selbst entscheiden kann, ob er über die CoronaSchVO hinausgehende Vorgaben macht.

In einigen Hallenbädern wird ausgehend von § 15 der CoronaSchVO festgelegt, dass auch bei einer für das Land geltenden Inzidenzstufe 1 das Erfordernis eines Negativtestnachweises ganz allgemein weiter besteht.  Dem ist nach dem eindeutigen Wortlaut der CoronaSchVO nicht so.

Die CoronaSchVO unterscheidet in Bezug auf Schwimmbäder zwei Regelungsbereiche. Auf der einen Seite in § 14 Bäder für den Sport, auf der anderen Seite in § 15 Bäder als Freizeit- und Vergnügungsstätten.

In § 14 wird in Bezug auf den Sport in Absatz eins definiert: „Die Zulässigkeit des Freizeit-, Amateur- und Profisportbetriebs einschließlich des Wett-kampfbetriebs auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen, der Sportausübung außerhalb von Sportanlagen sowie des Zutritts Zuschauerinnen und Zuschauern zu Sportveranstaltungen richtet sich nach den folgenden Vorschriften.“

Wenn man nur die markierten Stellen liest, ist es auslegungsfrei eindeutig, dass bei reinem Sportbetrieb die Regeln des § 14 anzuwenden sind, die bei einer für das Land geltenden Inzidenzstufe 1 nur für den Fall des kontaktfreien Sportes einen negativen Testnachweis fordern, in dem der Mindestabstand absehbar über eine längere Zeit unterschritten wird

Für als Freizeit- und Vergnügungsstätten betriebene Hallenbäder lässt sich aus § 15 Abs. 4 Nr. 1 eine Testpflicht für Hallenbäder ableiten. Dies jedoch nach den Vorgaben von § 15 Abs. 3 Nr. 1. Dort wiederum steht als zulässig „der Betrieb von Schwimm- und Spaßbädern… mit Negativtestnachweis ohne Begrenzung auf die Sportausübung…“ Da dies eine Weiterung des § 15 Abs. 2 Nr. 1 darstellt, ist auch diese Regelungen heranzuziehen. Dort wird erwähnt, dass es eine nach § 14 zulässige Sportausübung gibt.

Grundsätzlich lässt sich somit festhalten, dass § 15 zwischen dem Betrieb eines Schwimmbades als Freizeit- und Vergnügungsstätte und als auf die reine Sportausübung begrenzt differenziert. Somit sind diese Regeln auch unterschiedlich anzuwenden. Gleiches gilt für die Regeln zu Schwimmausbildung nach § 11.

Würde in Auslegung der CoronaSchVO grundsätzlich der § 15 angewendet werden, wären die Regelungen der § 11, 14 obsolet. Dies Auslegung stünde jedoch im Widerspruch zum Text der Verordnung.

Bleibt zuversichtlich!

 

Frank Rabe

Generalsekretär

Dipl.-Kfm./Dipl.-Inf.(FH)/LL.M.(com.)

Bezirks-Schwimmtreff 2021

Das Meldeergebnis des nordwestfälischen Bezirks-Schwimmtreff 2021 ist Online.

Bitte beachtet, dass die Abschnitte 1+2 sowie 3+4 zusammengelegt und die Anfangszeiten der Abschnitte geändert worden sind.

Bitte beachtet zudem die Hinweise im Meldeergebnis zu der Veranstaltung und den Corona-Regeln.

 

pdfMeldeergebnis

 

-14.06.2021U.M.-

Mitteilung zum Anfängerschwimmen

Aus dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und soziales des Landes NRW gibt es folgende Mitteilung zum Anfängerschwimmen mit Stand 29.04.2021

Regelungen zum Sport

  • §28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 6 Infektionsschutzgesetz sieht vor, dass kontaktloser Sport allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands ausgeübt werden kann. Nach Maßgabe des insoweit weitergehenden § 9 Absatz 1 Coronaschutzverordnung ist dies jedoch wie bisher nur unter freiem Himmel gestattet.

Eine Sonderrolle nehmen in diesem Zusammenhang die nach § 7 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 CoronaSchVO ausdrücklich zulässigen Bildungsangebote („Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmkurse für Gruppen von höchstens fünf Kindern“) und der Schulschwimmunterricht ein. Diese Kurse können weiterhin in den nach § 28b Absatz 1 Nummer 3 IfSG bzw. § 10 Absatz 1 Coronaschutzverordnung für den Publikumsverkehr geschlossenen Schwimmbädern stattfinden, da es hier nicht um die Ausübung von Sport oder Freizeitgestaltung im Sinne eines „Publikumsverkehrs“ geht, sondern vielmehr um Bildungsangebote zum einen zum Erlernen von Grundfertigkeiten auch zur Vorbeugung gegen die immer noch jedes Jahr vorkommenden Todesfälle von Kindern durch Ertrinken und zum anderen um Schulunterricht. Wegen § 28b Absatz 3 IfSG müssen diese Kurse und der Schwimmunterricht aber in Regionen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz über 165 (Untersagung von Bildungsangeboten in Präsenz) eingestellt werden.

 

Vielleicht hilft die Sichtweise des Ministeriums bei der Umsetzung des Anfängerschwimmens der Vereine.

 

-02.05.2021 N.H.-

Ruhrgames 2021

Ruhrgames Interesse Volunteer zu sein?!

Hallo, die Ruhrgames, die am 05/06.06.2021 in Bochum stattfinden, werfen ihren Schatten voraus.

Die Veranstaltung benötigt eure Unterstützung.

 

Hier weiteres:

Hallo Zusammen,

ich darf mich kurz Vorstellen: Ich bin Leonie Seves und im Team Ruhr Games für das Volunteermanagement 2021 verantwortlich. 

Weiterlesen: Ruhrgames 2021

NRW-TEAM-CHALLENGE NTC-2021

NTC

 

NRW-TEAM-CHALLENGE

Leider lässt es z.Z. die CoronaSchVO für viele Vereine noch nicht zu, dass Training zu starten. Sollte es jedoch bald soweit sein und der Wunsch auf Wettkämpfe bestehen, wird mit der NRW-TEAM-CHALLENGE eine Möglichkeit aufgezeigt damit zu starten.

Mit dieser Wettkampfform könnt ihr an kleinen Vergleichs- bzw. Einladungswettkämpfen teilnehmen.

Gestartet wird in kleinen Mixed-Teams mit individuellen Team-Namen. Es werden Teamwertungen anhand von Rudolph-Punkten vorgenommen, damit alle Jahrgänge gleichermaßen zum Teamerfolg beitragen können. Alle individuell geschwommenen Zeiten gehen in die Bestenlisten ein und können somit als Qualifikationszeiten genutzt werden.

Der SV NRW bietet von April bis Juni 2021 für alle Schwimmer*innen die Plattform für das Team-Event an.

Die Ausschreibung und weitere Unterlagen können hier heruntergeladen werden: https://www.swimpool.de/schwimmen/wettkaempfe-ergebnisse/veranstaltungen-2021/unterlagen/nrw-team-challenge.html  

Wir freuen uns auf eure Teilnahme bei der NRW-Team-Challenge 2021.

Für Fragen wendet Euch bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 

-11.03.2021 N.H.-

 

Lichtblick

Mit der ab dem 29.03. geltenden CoronaSchVO ist ein erster Lichtblick für uns zu erkennen.

Nach § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 7 ist Anfängerschwimmausbildung und Kleinkinderschwimmen für Gruppen von höchstens fünf Kindern wieder zulässig.

-27.03.2021 U.M. -

Neustart 2021 - Ansteckungsgefahr in Schwimmhallen

Liebe Sportfreunde*innen,

in der vergangenen Woche hatte ich ja in Bezug auf das „Papier“ der TU Berlin angekündigt, euch über den weiteren Verlauf zu informieren.

Die inhaltlich dürftige Antwort findet Ihr in der Anlage, wobei sie keine neuen Erkenntnisse liefert, außer der Tatsache, dass man lediglich sich selbst referenziert.

Nicht erst durch dieses „Papier“, allerdings wegen dieses Sachverhaltes beschleunigt, haben wir unsere Empfehlungen für den Neustart um ein Kapitel ergänzt (S. 12-17), welches das relative Risiko von Schwimmhallen aufzeigt. Grundlage hierfür ist eine Arbeit der RWTH Aachen, die ebenfalls beigefügt ist.

Ich hoffe, dies hilft uns in den anstehenden Diskussionen weiter.

Schönen Wochenstart

Frank Rabe

Generalsekretär

Dipl.-Kfm./Dipl.-Inf.(FH)/LL.M.(com.)

Bleiben Sie zuversichtlich!

 

Neustart

               Vereinfachte Abschätzung des Infektionsrisikos

Zum öffnen Bild clicken

-23.01.2021 U.M.-

Ausschreibungsheft 2021

Liebe Sportlerinnen und Sportler, Trainer*innen, Betreuer*innen, Kampfrichter*innen und Eltern!

 


Das Jahr 2020 hat uns durch die Pandemie sportlich nahezu ausgeknockt, da der Trainings- und Wettkampfbetrieb nur in sehr geringen Umfang durchgeführt werden konnte. Viele Bäder hatten oder haben geschlossen, nahezu alle Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2020 sind ausgefallen.
Der Dank gilt allen, die nichts unversucht ließen, trotz der umfangreichen Auflagen, Training und Wettkämpfe zu ermöglichen oder ermöglicht haben.
Zurzeit können wir nicht absehen, wann wir unseren Sport wieder im gewohnten Umfang durchführen können. Trotz dieser Situation wollen wir mit diesem Ausschreibungsheft die Planungen für das nächste Jahr kompakt darstellen. Änderungen, die sich ergeben, werden wir kurzfristig online einpflegen und Euch auf die Änderungen hinweisen.

Bitte haltet uns auch über Eure Aktivitäten informiert!
Bleibt gesund und unserm Sport verbunden!

 

 Gruß
    Norbert

 

pdf Download Ausschreibungsheft

Kaderberufung

Liebe Sportler und Sportlerinnen!

In diesem Jahr hat uns leider die Pandemie voll im Griff. Das Training ist eingeschränkt und viele Wettkampfveranstaltungen sind ausgefallen.

Wir haben daher beschlossen, alle Sportlerinnen und Sportler aus dem letzten Kaderzeitraum, die noch sportlich aktiv sind, für den nächsten Zeitraum 01.11.2020 bis 31.10.2021 zu berufen.

Die Berufung in den Bezirkskader ist verbunden mit der Hoffnung, dass es bald Wettkämpfe gibt, bei denen Ihr unseren Bezirk vertreten könnt.

Bleibt gesund und sportlich aktiv.

 

 

Schwimmbezirk Nordwestfalen

Norbert Heidenhof

Fachwart Schwimmen

pdf Download der Kaderberufung

Absage LVT 2020

Liebe Trainerinnen, liebe Trainer,

aufgrund der aktuellen Entscheidungen bei den gestrigen Bund-Länder-Beratungen müssen wir euch leider mitteilen, dass eine Durchführung des Landesvielseitigkeitstests (LVT) in diesem Jahr nicht mehr möglich ist.

Die Teilnehmer*innen der bisherigen Maßnahmen erhalten eine individuelle Auswertung.

Wir bedanken uns für das tolle Engagement und die Unterstützung der Landesstützpunkte bei der Organisation des LVT.

Wichtiger Hinweis:

Eine Berufung in den Landeskader 2020/2021 kann ohne Teilnahme am LVT 2020 erfolgen.

 

 

 

 

Viele Grüße – bleibt gesund!

Dirk Lennhoff                                 Jürgen Verhölsdonk

Fachwart Schwimmen                  Landestrainer Schwimmen

Aktualisierte Empfehlungen für den Vereins- und Wettkampfbetrieb

Leitfaden
 

Mit der aktuellen CoronaSchVO hat der SV NRW auch seinen Leitfaden überarbeitet.

Die ab dem 14.10.20 geltende CoronaSchVO beinhaltet keine grundlegenden Änderungen in Bezug auf
den Schwimmsport. Aufgehoben wurde die Gruppenbeschränkung auf 30 Personen für den nichtkontaktfreien Sport, was jedoch keine unmittelbaren Auswirkungen hat.

Neu geregelt wurden Zuschauerzahlen und regionale Anpassungen bei Überschreitungen der Inzidenzwerte von 35 bzw. 50.

Ergänzt wurde der Leitfaden um einige kurze Anmerkungen zum Datenschutz bei der
Kontaktdatenerhebung. Hier gab es wohl in einigen Vereinen Irritationen.

- Frank Rabe SV NRW -

Absage NRW Jahrgangsmeisterschaften (alle Jahrgänge)

 

 

Hiermit sagt die Fachsparte Schwimmen aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung die SV NRW-Jahrgangsmeisterschaften, die wir für den 13.-15.11.2020 und 20.-22.11.2020 in Wuppertal geplant hatten, endgültig ab.

Einen Ersatztermin wird es für das Wettkampfjahr 2020 NICHT geben.

-Dirk Lennhoff SV NRW-

Absage Kampfrichter Fortbildung

Die Kampfrichter Fortbildung am 25.09.2020 ist abgesagt.

Zum Ende des Jahres ablaufende Lizenzen behalten für ein Jahr ihre Gültigkeit.

 

Schwimmbezirk NW
Kampfrichterwesen Schwimmen

Soforthilfe Sport - Verlängerung bis November



von: Frank Rabe, 18.08.2020,
Schwimmen, Schwimmjugend, Synchronschwimmen, Wasserball, Wasserspringen

Aller guten Dinge sind drei: Das bereits von rund 630 notleidenden NRW-Sportvereinen in Anspruch
genommene Sonderprogramm „Soforthilfe Sport“ geht in seine dritte Förderphase.
Die "Soforthilfe Sport" können alle notleidenden Vereine seit dem 16. August (Sonntag) 2020 bis
zum 15. November 2020 erneut über das »Förderportal des Landessportbundes Nordrhein-
Westfalen (https://foerderportal.lsb-nrw.de/) online beantragen – schriftliche Anträge sind nicht
möglich!
Bedingung für die Gewährung der Soforthilfe ist ein durch die Corona-Pandemie verursachter
Liquiditätsengpass, der zu einer Existenzgefährdung des Vereins in Form einer
drohendenZahlungsunfähigkeit führen könnte.
Für die "Soforthilfe Sport" für Sportvereine und LSB-Mitgliedsorganisationen in existenziellen Notlagen
stehen 10 Mio. Euro zur Verfügung, die nach Eingang des Antrags bearbeitet und beschieden werden.

- U.M. 19.08.2020-

Information

Das Kampfrichterwesen informiert.

Die Wettkampfrichter - Fortbildungen im September F4/20 und F5/20 werden durchgeführt, Anmeldungen wie üblich über das Buchungstool.

 

Zum Buchungstool

Der Fachausschuss Schwimmen informiert!

DSV-Portal – Registrierung und Lizensierung

Das DSV-Portal ist soweit umgestellt, dass festgestellt werden kann, wann der Antrag auf Registrierung und Lizensierung eingegangen ist.

Damit kann und wird jetzt ein Abgleich gefahren, ob der Antrag für die Sportler*innen bereits vor Meldeschluss vorlag.

Wir bitten alle Trainer*innen darauf zu achten, dass die Anmeldungen WB-konform erfolgen, um Folgen für die Schwimmer und den Verein abzuwenden.

Gruß

Norbert Heidenhof

Fachwart Schwimmen

Trainingspläne

Trainingsplan 11 ist online.

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

heute ist der vorläufig  letzte Trainingsplan des SB NW online gegangen.

Wir hoffen das euch die Übungen gefallen haben.

 

Der SB-NW

(Fachausschuss Schwimmen)

 

 

Weiterlesen: Trainingspläne

Information des SV NRW

Liebe Sportfreunde*innen,

aus gegebenem Anlass möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass auch gegenwärtig baW

  • - jedweder Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Anlagen

  sowie

  • - private und außerschulische Bildungsangebote

untersagt sind.

Auch die aktualisierte CoronaSchVO sieht lediglich Ausnahmen für das Training an Bundesstützpunkten und für Bildungsangebote vor,

die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung dienen oder deren Wahrnehmung zwingende Voraussetzung  für eine staatlich vorgeschriebene Prüfung ist.

Ausnahmen die das normale Vereinsleben betreffen, können lediglich für Versammlungen bei der zuständigen Behörde beantragt werden, sofern die Veranstalter

die Einhaltung der für den Schutz der Bevölkerung vor Infektionen erforderlichen Maßnahmen (insbesondere Mindestabstände) sichergestellt haben.

Der Bußgeldkatalog sieht schon für die bloße Teilnahem an untersagten Veranstaltungen 250 € vor und geht hoch  bis auf 5.000 € für verantwortliche Entscheidungsträger (BGB-Vorstand).

Nach meiner Kenntnis wird dies auch ohne Abweichung konsequent angewendet.

Bitte tragt dies in alle Gremienebenen weiter und stellt, dass wir uns an diese Verbote halten müssen.

 

Gruß und bleibt gesund

           Frank

 

 

- Frank Rabe Generalsekretär-

NRW

 

-20.04.2020-

KidsCup

Es gibt einen neuen Menüpunkt KidsCup im Menü SCHWIMMEN.

 

-20.04.2020 U.M.-

Information zum Kids Cup 2020

Hallo liebe KidsCup-Teilnehmer 2020,

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wird der KidsCup 2020 in nur 4 Durchgängen durchgeführt, d.h.:

  1. 1. Durchgang: Ist bereits durchgeführt worden
  2. 2. Durchgang: Durchführung bis zum 20.09.20
  3. 3. Durchgang: 01.10 – 22.11.20 (auf Bezirksebene)
  4. 4. Durchgang: 05.12.20 (NRW-Finale) Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Das Prämiensystem bleibt von dieser Regelung unberührt.

Bleibt alle gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Ute Hemker
Sachbearbeiterin KidsCup

1. Durchgang KidsCup 2020

Auch der KidsCup ist vor Corona nicht sicher. Einige Schwimmbäder wurden schon geschlossen. Aus diesem Grund haben wir die Zeitfenster 2 und 3 wie folgt verlängert bzw. angepasst:

  1. Durchgang 02.03. – 01.06.20
  2. Durchgang 02.06. – 13.09.20

 

Die Auswertung des 1. Durchgangs vom KidsCup 2020 ist fertig und steht zum download zur Verfügung.

 

Rangfolge Bezirk Nord Westfalen nach dem 1. Durchgang.

Gesamtergebnis nach dem1. Durchgang

 

Meldebogen KIDSCUP-Stand 17.02.20 als .xlsx

 

-U.M.-

Aufgaben beim SV NRW neu verteilt

Die Aufgaben, die Patrick Rodriguez Rubio SVNRW bisher ausgeführt hat werden zukünftig wie folgt aufgeteilt:

Niklas Scholz Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist für den Bereich SchwimmWelten und Qualifizierung zuständig.

Darunter fallen folgende Aufgabenbereiche:

  • Konzipierung und Planung von Qualifizierungsangeboten
  • Anerkennung/Umschreibung von Lizenzen
  • Koordination und Betreuung des Lehrteams

Gabriele Kluczka Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist für die Lehrgangsanmeldung & Lizenzverwaltung zuständig.

Darunter fallen folgende Aufgabenbereiche:

  • Lizenzverwaltung
  • Lehrgangsanmeldung & -verwaltung

Alle organisatorischen Aufgaben im Bereich der Qualifizierungsmaßnahmen werden von nun an von Gabi übernommen.

Die Homepage des Schwimmverbandes wurde entsprechend angepasst.

 

-N.H.-

Absage der SV NRW Meisterschaften in Wuppertal !

 

 

Liebe Schwimmsportfreunde, liebe Aktive, Eltern und Betreuer,

 

Aufgrund gestiegener Fallzahlen hat uns das Gesundheitsamt der Stadt Wuppertal angeraten, die für das kommende Wochenende geplanten Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften Lange Strecken offen, Jahrgänge, Masters und den SMK abzusagen.

Wir bedauern diese Absage, folgen damit einer Empfehlung von fachlicher Seite. Für uns alle steht das Wohl und die Gesundheit der Schwimmer, Kampfrichter, Helfer, Betreuer, Gäste und sonstiger Beteiligten an erster Stelle.

 

Ob und wann diese Meisterschaften zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können, steht aktuell noch nicht fest. Dieses wird der Schwimmausschuss unter Einbeziehung des Ausrichters noch entscheiden.

 

Mit sportlichen Grüßen

Dirk Lennhoff
****************************

Fachwart Schwimmen
Schwimmverband NRW

Netzwerk-Brunch

Guten Tag liebe Vereinsvorsitzende!

Die Schwimmvereine in NRW haben große Herausforderungen zu meistern:

Immer weniger Kinder, Jugendliche und mittlerweile auch Erwachsene können sich den Lebensraum Wasser erschließen. Ein Trend, der sich seit vielen Jahren verstärkt. Die Gründe für diese Entwicklung finden sich sowohl im familiären als auch im schulischen und gesellschaftlichen Bereich.

Dieser Entwicklung will der SV NRW aktiv begegnen, denn Wasser bietet vielmehr als das, was man klassischerweise mit dem Schwimmsport verbindet. Es birgt große Potenziale zur Steigerung der Lebensqualität. Neben dem Leistungssport kann der Lebensraum Wasser in einer breiten Vielfalt von Aktivitäten im Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport und der Anfängerschwimmausbildung genutzt werden.

Zur Absicherung der Zukunftsfähigkeit unserer Vereine und um die Schwimmfähigkeit und Gesundheit der Bevölkerung zu fördern, wurden die SchwimmWelten konzipiert und am 16. Februar 2019 in Dortmund bei der Auftaktveranstaltung SchwimmWelten den anwesenden Bezirksvertretern vorgestellt. In den SchwimmWelten sind die für die Vereine relevanten Handlungsfelder zusammengefasst, um die vorhandenen Entwicklungsmöglichkeiten der Vereine voll auszuschöpfen.

Um Sie als Vereinsvorsitzenden und/oder einen von Ihnen beauftragten Vereinsvertreter über das Konzept der SchwimmWelten zu informieren, laden wir Sie zu einem Netzwerk-Brunch ein

am 22. März 2020 von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

im Brauhaus am Ring, Kirchhellener Ring 80, 46244 Bottrop.

 

Kurz umschrieben möchten wir die Zeit nutzen, um Ihnen die Handlungsfelder der SchwimmWelten

  • Schwimmen Lernen
  • Schwimmsport & Spiel
  • Gesundheit & Fitness

vorzustellen, Handlungs- und Beratungsmöglichkeiten aufzuzeigen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Bitte nehmen Sie die Einladung zum Netzwerk-Brunch wörtlich. Neben umfangreichen Informationen gibt es selbstverständlich ein leckeres Brunch-Buffet.

Um den Netzwerk-Brunch planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 08.03.2020 beim Schwimmbezirk NW, Andrea Rentmeister, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nehmen Sie die Chance wahr, bei diesem Brunch die SchwimmWelten kennen zu lernen.

Auch Ihr Verein kann von den SchwimmWelten profitieren!

Mit sportlichen Grüßen

 Andrea Rentmeister 

 

-10.02.2020 A.R.-

Wichtiger Hinweis des Schwimmverband-NRW

 

Liebe Vereinsvertreter,

ohne Lastschriftmandat ist ein Start auf allen SV NRW-Meisterschaften nicht mehr möglich. Die Möglichkeit zur Überweisung wird es NICHT mehr geben.

Den entsprechenden Link findet Ihr am Ende dieses Hinweises!

Das ausgefüllte und unterschriebene Formular könnt Ihr an den SV NRW e.V. faxen, mailen oder mit der Post verschicken.

 

pdf Lastschriftmandat_SV_NRW_Schwimmen 
-U.M.-

Sturmtief „Sabine" im Schwimmbezirk

Eine spannende Veranstaltung liegt hinter uns. Nicht nur aus schwimmerischer Sicht, denn die Veranstaltung drohte aufgrund der sonntäglichen Wetterlage zu kippen. 

Die wichtigste Auftaktveranstaltung 2020 ist bekanntlich eine der am besten besuchten Wettkämpfe im Schwimmbezirk. Eine volle Tribüne und Anfeuerungen der Schwimmer mit Pauken, Rufen und Ratschen. In diesem Jahr saß der Veranstaltung die nachmittägliche Sturmwarnung im Nacken. Durch den tollen und spontanen Einsatz vieler freiwilliger Kampfrichter konnte die Veranstaltung dank „Über-Kopf-Starts“ wesentlich verkürzt werden. Ohne diese phantastische Hilfe der Freiwilligen undenkbar.

Der Schwimmbezirk Nordwestfalen sagt an diese Stelle „DANKE“.

 

-10.02.2020 V.H.-

KidsCup

 

Liebe Schwimmfreunde,

da der 01. März 2020 auf einem Sonntag liegt, werden wir das erste Zeitfenster des Kids Cups um einen Tag verlängern.

NEU Zeitfenster 1 = 01.01. – 01.03.2020.

Schwimmverband NRW

 

 

 

Einladung zum Bezirks-Brunch

An die Vorsitzenden, Vorstandsmitglieder Trainer/ -innen und Übungsleiter/ -innen

der Vereine im Schwimmbezirk Nordwestfalen

 

Einladung zur Informationsveranstaltung zu dem Thema:

 

Umstellung in der Schwimmausbildung von Brust-, auf Rücken- und Kraulschwimmen

 

Liebe Schwimmsportfreunde,

auch in diesem Jahr lädt der Bezirksvorstand die Vertreter und die Verantwortlichen in den Vereinen im Schwimmbezirk Nordwestfalen zur traditionellen Informationsveranstaltung im Rahmen eines Brunch ein.

 

Macht es Sinn die Schwimmausbildung umzustellen?

Wo sind die Vorteile?

Was sind die Nachteile?

Wie kann ich die Umstellung in meinem Verein umsetzten?

Wo bekomme ich Hilfe und Unterstützung?

Wie reagiert die Schule?

Alle diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam diskutieren, Lösungen anbieten und Erfahrungen austauschen.

Als Referent haben wir Lars Steinigeweg gewinnen können. Er wird Einblicke geben und gemeinsam mit Ihnen Ideen zur Umsetzung entwickeln.

 Der Brunch findet statt, am Sonntag, 24. November 2019, 11 bis 15 Uhr

Restaurant Haus Hessefort, Birkenallee 36, 46286 Dorsten-Wulfen, Tel: 02369-8451

 

Für die Teilnahme müssen wir eine Gebühr von 10 € pro Person erheben.

Wir bitten um eine Anmeldung der Teilnehmer bis spätestens 10. November 2019 bei

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und die Zahlung der Teilnehmergebühr auf das Konto:

Sparkasse Vest Recklinghausen, IBAN DE55 4265 0150 0050 1643 59 mit dem Vermerk Brunch 2019

Diese Einladung kann auch auf der Internetseite unseres Bezirks unter www.sb-nw.de nachgelesen werden.

Mit freundlichen Grüßen im Namen des Bezirksvorstandes,

Andrea Rentmeister

Geschäftsführerin

Seite 1 von 2