Back to Top

Schwimmen

Absage NRW Freiwassermeisterschaften

 

Information des Schwimmverband NRW:

 

Trotz monatelanger intensiver Bemühungen konnte kein geeigneter und zur Verfügung stehender Austragungsort für die NRW Freiwassermeisterschaften am 15./16.06.2019 gefunden werden. Daher müssen diese Meisterschaften leider abgesagt werden.

von: Peter Blau, 08.05.2019, Kategorie: Schwimmen, Schwimmverband NRW

-U.M. 12.05.2019-

Neue Rekorde

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

es ist erst Mai und wir können bereits tolle neue Rekorde im Schwimmbezirk NW verzeichnen!

Sogar 5 offene Rekorde konnten bereits erschwommen werden.

Sieht ganz nach einem tollen Start für dieses Wettkampfjahr aus!

Rekodlisten

-02.05.2019 V.H. -

Austragungsort für die DMS Liga

Hallo liebe Vereinsvertreter,

leider wurde uns von der SG Gelsenkirchen mitgeteilt, dass das Mehrzweckbecken (Becken B) im Zentralbad aufgrund eines Fliesenschadens unerwartet für unbestimmte Zeit nicht mehr nutzbar sein wird. Dies betrifft natürlich auch die Durchführung der DMS-Durchgänge des Bezirkes am 03.02.2019.

Glücklicherweise hat sich die SG Gladbeck/Recklinghausen sehr kurzfristig bereit erklärt, das Hallenbad Gladbeck zur Verfügung zu stellen, so dass wir mit einer Liga dorthin ausweichen können, um weiterhin beide Ligen am ausgeschriebenen Datum durchführen können.

Folgende Veranstaltungsorte wird es somit am 03.02.2019 für die Nordwestfalen-DMS geben:

DMS Bezirksklasse    Zentralbad Gelsenkirchen A-Becken

DMS Bezirksliga        Hallenbad Gladbeck   

Es ist uns bewusst, dass die getrennten Austragungsorte sicherlich für einige Vereine, die Mannschaften in beiden Ligen haben, keine optimale Lösung ist, aber eine Alternative wäre nur die Durchführung der Bezirksklasse am Samstag 02.02. gewesen und dies wäre sicherlich für alle Aktiven, Trainer und Kampfrichter deutlich komplizierter geworden.

Bitte informiert eure Trainer, Aktiven und Eltern über den geänderten Austragungsort, damit es nicht am Tag der Veranstaltung zu Problemen kommt.

Bei Fragen meldet euch gerne!

Viele Grüße,

Lisa Golaschewski
Sachbearbeiterin Wettkampfwesen

Fortbildungen 2019

Hier sind die Termine für die Fortbildungen in 2019. Die vollständigen Ausschreibungen folgen.

 

04.-05.05.2019 Von der Wassergewöhnung zur ersten Schwimmtechnik

 

18.-19.05.2019 Einführung in die 4 Schwimmtechniken

 

16.06.2018 Angstbewältigung in der Schwimmausbildung

 

30.06.2018 Schwimmtechnikvermittlung in der Erwachsenenausbildung – Gesundheitsorientierte Techniken

 

09.-10.11.2019 Fehlerkorrektur und Koordinative Übungsformen

 

Alle Fortbildungen finden in Dorsten- Wulfen statt.

Protokolle

Liebe Schwimmsportfreunde,,

Seit 1985 gibt es den Beschluss, dass Protokolle und dsv-Dateien von allen Wettkämpfen, an denen Bezirksvereine teilnehmen, innerhalb von zwei Wochen nach Beendigung des Wettkampfes an den Fachwart Schwimmen zugesendet werden müssen.

Zu diesen Wettkämpfen zählen unter anderem auch Vereinswettkämpe in anderen Bezirken und Landesverbänden, SV NRW-Meisterschaften, Deutsche Meisterschaften, Wettkämpfe innerhalb der EU und Wettkämpfe außerhalb der EU (Start ist ebenfalls anzeigepflichtig) und auch für alle Masters-Wettkämpfe.

Bei Verstoß gegen den Vorstandsbeschluss ist eine Ordnungsgebühr in Höhe von 50,- € pro fehlendem Protokoll zu verhängen.

Bitte denkt daran und sendet fehlende Protokolle und die zugehörigen dsv-Dateien schnellst möglich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mit sportlichen Grüßen

Dirk Lennhoff

Technikertagung

Hallo liebe Schwimmsportfreunde,

als Anlage das Protokoll der  Technikertagung in Gladbeck sowie die zugehörigen Anlagen.

 

Für das Ausschreibungsheft 2019 steht jedem Verein ein Freiexemplar auf Anforderung kostenfrei zu.

Hierzu bitte ich um Rückmeldung per EMAIL an mich bis spätestens 30.11.2018.

Wer eine Ausschreibung

Weiterlesen: Technikertagung

Halbjahresbestenlist

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

es ist wieder soweit, mehr als ein halbes Wettkampfjahr ist schon vorbei.

Das bedeutet natürlich auch neue Bestzeiten.

Riskiert mal einen Blick in die aktuelle Halbjahresbestenliste - vielleicht seid ihr ja auch dabei?!

pdf

Hinweise zur BZM Münster

Am 30.06 und 01.07.2018 werden wieder unsere Langbahn-Meisterschaften im DJK Sportbad Coburg in Münster stattfinden. Seitens der benachbarten Prins-Claus-Kaserne gibt es in diesem Jahr leider strengere Auflagen für das Parken. Diese sollten unbedingt beachtet werden!!!!

 

Die Parkplätze auf dem Kasernengelände können ausschließlich von Teilnehmern mit vorheriger Angabe des Vor- und Nachnamen des Fahrers, sowie des Fahrzeugkennzeichens genutzt werden. Aus diesem Grunde ist es notwendig den Personalausweis mit sich zu führen. Die Nutzung eines Parkausweises (wie im letzten Jahr) wir aus Sicherheitsgründen abgelehnt.

 

Für die entsprechende „Reservierung“ müssen die o.g. Daten bis zum 26.06.2018 bei Alf Kassenbrock eingegangen sein. Die E-Mail-Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, für die Vereine sollte bitte eine gesammelte E-Mail erfolgen.

 

Alle E-Mails die nach dem 26.06.2018 eingehen, können NICHT bearbeitet oder berücksichtigt werden. Wir bitten um euer Verständnis.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Wettkampf.

-V.H.-

Info des Schwimmausschuss

Der Schwimmausschuss des SBNW kann ein neues Mitglied in seinen Reihen begrüßen. Norbert Heidenhof unterstützt unser Team nun als Sachbearbeiter „Masters“.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und heißen Norbert herzlich willkommen."

Heidenhof

-U.M.-

Ausschreibungsheft 2018

Hier können Sie das neue Ausschreibungsheft 2018 als PDF herunterladen.

 

pdf

  - 8Mb -

-U.M.-

 

 

 

 

 

Ausbildung zum Wettkampfrichter

Am Sonntag den 24.09.2017 fand für dieses Jahr die letzte Ausbildung zum WKR im Hallenbad Recklinghausen statt.
Alle 25 Teilnehmer haben bestanden und müssen sich jetzt noch am Beckenrand bewähren.
Herzlichen Glückwunsch an die zukünftigen Kampfrichter.

 

Kari 24 09 2017

-SG-

 

Grundausbildung 2018

Die Ausschreibung zur Grundausbildung 2018 im Bereich Schwimmen ist online verfügbar. Die Dokumente stehen unter Lehrgänge zum Download bereit. Bei Rückfragen bitte an den Fachwart Lehränge Lars Ollesch wenden.

Kampfrichter Fortbildung

Leider musste der Ort für die Kampfrichterausbildung F5 am 29.09.2017 verlegt werden!

Diese Fortbildung findet nicht im Bistro des Hallenbades Recklinghausen statt, sondern im Vereinsheim des SV Neptun Erkenschick.
Am Stimbergpark 80.

 

 


 

Ruhrgames 2017

 

Ruhrgames

Gute Leistungen bei den Ruhr Games für den Schwimmbezirk Nordwestfalen

In diesem Jahr konnte der Schwimmbezirk so einige Schwimmer nach Hagen schicken um auf den diesjährigen Ruhr Games teilzunehmen.

Weiterlesen: Ruhrgames 2017

NADA

Gemeinsam Gegen Doping

Mit dem Titel  "Gemeinsam gegen Doping" bietet die Nada einen e-Learning Kurs an.

Infos bekommt Ihr hier:

Nada logo

 

 

 

 

Weiterlesen: NADA

DMS 2017

Die Ergebnisse und die vorläufige Liegeneinteilung sind online.

Wir gratulieren allen Aufsteigern.

 

DMS

-U.M.-

LVT 2017

Landesvielseitigkeitstest 2017

Der Landesvielseitigkeitstest (LVT) ist eine bundesweit einheitliche Sichtungsmaßnahme und wird in NRW für die Altersklassen 9 bis 12 weiblich und männlich durchgeführt.

Weiterlesen: LVT 2017

Schiedsrichtertagung 2017 mit Ehrungen

Ehrungen im Schwimmbezirk Nordwestfalen

Schiedsrichter geehrte

(Bezirksvorsitzender Matthias Freitag, Lisa Golaschewski, Lothar Warnke, Susanne Golaschewski und Fachwart Schwimmen Dirk Lennhoff)

Auch in diesem Jahr fand am 7. und 8. Januar die alljährliche Schiedsrichtertagung des Schwimmbezirkes Nordwestfalen statt.

Viele interessante Themen wurden bearbeitet und ein reger Austausch über das Wettkampfjahr 2016 konnte stattfinden.

Ein ganz besonderes Ereignis in diesem Jahr war die Verleihung von drei Ehrennadeln durch den Vorsitzenden des Schwimmbezirk Nordwestfalen, Matthias Freitag: 

Weiterlesen: Schiedsrichtertagung 2017 mit Ehrungen

Rekorde

Rekorde für den Schwimmbezirk:
 
Auch Ende des Jahres 2016 konnten neue Rekorde im Schwimmbezirk NW erzielt werden.
In diesen Wintermonaten konnten sich vor allem zwei Damen des Schwimmbezirkes beweisen.
Jessica Steiger (Vfl Gladbeck) schaffte es auf drei verschiedenen Schwimmstrecken auf der Kurzbahn zu glänzen. Sie unterbot die Zeiten auf 50m Schmetterling, 100m und 200m Brust, sowie 200m Freistil. Auf der Langbahn erschwamm sie neue Rekorde auf 100m und 200m Brust.
Jennifer Pietrasch (SV Bottrop 1911) schaffte es sowohl auf der Kurz-, als auch auf der Langbahn neue Bestzeiten auf den 100m und 200m Rücken zu erschwimmen.
 
Bei den männlichen Schwimmern setzten Lukas Hermeler (SG Gelsenkirchen) und Fleming Redemann (SG Gladbeck/Recklinghausen) auf der Kurzbahn durch.
Lukas konnte einen neuen Rekord auf 100m Lagen erschwimmen.
Fleming korrigierte die Rekorde über 50m, 100m und 200m Schmetterling nach unten.
 
Mit diesen tollen Leistungen schließen wir das Jahr 2016 und wünschen allen Schwimmern ein erfolgreiches Jahr 2017!

 

-V.S.-

Neujahrswünsche

Liebe Freunde des Schwimmsports,

der Fachausschuss Schwimmen wünscht euch und euren Lieben ein frohes neues Jahr, Gesundheit und viele gute sportliche Leistungen. Wir möchten uns auf diesem Wege auch für die gute Zusammenarbeit bei allen Aktiven, Helfern und Vereinen bedanken.

Euer Schwimmausschuss

Fotostrecke DMSJ

Endlich ist sie zurück - die Fotogaliere! Ab jetzt veröffentlichen wir wieder von unseren Events Fotostrecken. Schaut rein in unsere Fotogalerie.  Ihr findet sie unter dem Menüpunkt HOME!
Die erste Fotostrecke von der DMSJ ist bereits dort zu finden. Viel Spaß beim Durchklicken!

Neuanfang im DSV / Pressemeldung des SV NRW

Pressemeldung des SV NRW: Rückendeckung für Neuanfang im Deutschen Schwimm-Verband - Landesschwimmverbände stützen Kandidatenteam 

28.10.2016 - Duisburg/München/Heidelberg - Beim diesjährigen Verbandstag des Deutschen Schwimm-Verbandes in Leipzig wird Christa Thiel  nach 16 Jahren als Präsidentin  nicht mehr antreten. Ihr nachfolgen wollen der bisherige Vizepräsident Vico Kohlat, die Leiterin der Fachsparte Schwimmen Gabi Dörries und seit gestern auch der Vorsitzende des Hamburger Schwimmverbandes Dietmar Schott. Kohlat hat bisher nur seine Kandidatur bekannt gegeben, Dörries und Schott hingegen jeweils ein vollständiges Team präsentiert.

Weiterlesen: Neuanfang im DSV / Pressemeldung des SV NRW