Nachdem wir im März unseren letzten Wettkampf im Schwimmbezirk Nordwestfalen durchgeführt hatten, hat die Corona-Pandemie

den Wettkampfbetrieb nicht nur im Schwimmsport lahmgelegt.

Die Lockerungen der Coronaschutzverordnung  und das Engagement unserer Vereine hat die lange „Durststrecke“ beendet. Am letzten Wochenende (30.08.2020) fand im Freibad Burgsteinfurt der erste Wettkampf statt, der den Anforderungen des Infektionsschutzes gerecht wurde.

Unter einem strengen ausgeklügelten Hygienekonzept und mit vielen fleißigen Helfern konnte der SVO Borghorst wieder einen Wettkampf im Freibad veranstalten, der gute sportliche Ergebnisse verzeichnen konnte. 

„Das dies kein Einzelfall sein muss, zeigt, dass in diesem Monat noch zwei weitere Wettkämpfe in unserem Bezirk stattfinden werden.“ sagt Fachwart Norbert Heidenhof.

 

-05.09.2020 V.S.-

Borgh