Back to Top

Informationen Lizenzwesen während der COVID-19-Pandemie

Information des SV NRW

Zur Information:

- an die Vorsitzenden der Bezirke

- an die Vertreter*innen des SV NRW

Liebe Lehrwarte*innen des SV NRW,

Liebe Lehrbeauftragte der Bezirke,

leider mussten wir heute alle Teilnehmer*innen darüber informieren, dass der Schwimmverband NRW e.V. alle Lehrgangsmaßnahmen bis vorerst Ende November absagen muss.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie sowie der beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens, ist eine Durchführung von Qualifizierungsangeboten bis auf weiteres nicht mehr möglich.

Die Gesundheit unserer Teilnehmer*innen und Referenten*innen hat höchste Priorität und wir haben nun neue Möglichkeiten in dem Bereich „Lizenzanmeldung“ und „Lizenzverlängerung“ während der COVID-19-Pandemie erarbeitet.

Die Beschlüsse findet ihr unter folgendem Link und im angehängten PDF:

https://www.swimpool.de/lehrgaenge/uebersicht.html

Wir würden euch darum bitten, bei Rückfragen von Vereinen sowie Trainer*innen darauf zu verweisen.

Der SV NRW versucht für die abgesagten Fortbildungsveranstaltungen zeitnah Ersatztermine zu finden. Diese werden wir dann an alle Teilnehmer*innen kommunizieren.

Bei Rückfragen könnt ihr euch sehr gerne melden.

Bleibt gesund.

Viele Grüße

Niklas Scholz

Mit freundlichen Grüßen

 

Niklas Scholz

********************************
Fachkraft Integration durch Sport

Referent SchwimmWelten und Qualifizierung

 

 

- U.M. 30.10.2020 -

 

Absage NRW Jahrgangsmeisterschaften (alle Jahrgänge)

 

 

Hiermit sagt die Fachsparte Schwimmen aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung die SV NRW-Jahrgangsmeisterschaften, die wir für den 13.-15.11.2020 und 20.-22.11.2020 in Wuppertal geplant hatten, endgültig ab.

Einen Ersatztermin wird es für das Wettkampfjahr 2020 NICHT geben.

-Dirk Lennhoff SV NRW-

Absage LVT 2020

Liebe Trainerinnen, liebe Trainer,

aufgrund der aktuellen Entscheidungen bei den gestrigen Bund-Länder-Beratungen müssen wir euch leider mitteilen, dass eine Durchführung des Landesvielseitigkeitstests (LVT) in diesem Jahr nicht mehr möglich ist.

Die Teilnehmer*innen der bisherigen Maßnahmen erhalten eine individuelle Auswertung.

Wir bedanken uns für das tolle Engagement und die Unterstützung der Landesstützpunkte bei der Organisation des LVT.

Wichtiger Hinweis:

Eine Berufung in den Landeskader 2020/2021 kann ohne Teilnahme am LVT 2020 erfolgen.

 

 

 

 

Viele Grüße – bleibt gesund!

Dirk Lennhoff                                 Jürgen Verhölsdonk

Fachwart Schwimmen                  Landestrainer Schwimmen